23:40

Der Clou

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service

Spielfilm USA 1973

Amerika, 1936, die Zeit der großen Depression. Der Trickbetrüger Luther Coleman ist ein Meister seines Fachs – und nun scheint ihm und seinem jungen Partner Johnny Hooker der ganz große Coup geglückt zu sein: Bei einem simplen Brieftaschendiebstahl sind sie in den Besitz einer Geldbörse gelangt, mit dessen Inhalt Luther sich endlich zur Ruhe setzen könnte. Coleman ahnt nicht, dass er einen Geldboten des ebenso reichen wie zwielichtigen Spekulanten Doyle Lonnegan ausgenommen hat – ein Missgriff, den er wenig später mit dem Leben bezahlen muss.

Hooker gelingt die Flucht nach Chicago, wo Colemans alter Freund Henry Gondorff lebt. Mit Hilfe des abgebrühten Gauners will er den Mord an seinem Lehrmeister rächen. Als Henry erfährt, wie viel Geld bei der Sache im Spiel ist, lässt er sich auf die gefährliche Partie ein. Die beiden entdecken, dass Lonnegan eine Schwäche für Poker und Pferdewetten hat.

Also tüfteln sie einen aberwitzigen Plan aus, um den skrupellosen Zocker nach allen Regeln der Kunst aufs Kreuz legen: Zunächst erleichtert Gondorff Lonnegan bei einem Pokerturnier um einen hohen Geldbetrag. Danach bietet Hooker Lonnegan an, sich das Geld zurückzuholen, indem er Pferdewetten gegen Gondorffs Wettbüro abschließt – wobei er dank eines gekauften Informanten auf keinen Fall verlieren könne.

Was der gierige Lonnegan nicht ahnt: Die Sache ist ein abgekartetes Spiel. Das Wettbüro ist pure Staffage und sämtliche Spieler, Mitarbeiter und vermeintliche Informanten gehören zu Gondorffs und Hookers Team. Natürlich lässt ein Mann wie Lonnegan sich nicht ohne Weiteres auf eine solche Sache ein – seine Tests von Hookers vermeintlich todsicherem System bringen die Gauner ganz schön ins Schwitzen.

Als wäre das nicht genug Ärger, sitzen Hooker sowohl das FBI als auch ein korrupter Cop und Luthers Mörder im Nacken. Der Kreis um das Gaunerduo schließt sich immer enger, als endlich der große Tag kommt: Lonnegan beschließt, 500.000 Dollar zu wetten. Nun darf nichts mehr schiefgehen, niemand soll der Charade in die Quere kommen, damit der „Clou" funktioniert.

Mit "Der Clou" schuf Erfolgsregisseur George Roy Hill eine köstliche Gaunerkomödie, die dank des exzellenten Drehbuchs und eines herausragenden Darsteller-Ensembles zu einem Kultklassiker des amerikanischen Kinos avancierte. In den Hauptrollen Oscar-Preisträger Robert Redford und Paul Newman.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)
Fernsehfilme im Ersten

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Henry Gondorff Paul Newman
Johnny Hooker Robert Redford
Doyle Lonnegan Robert Shaw
Lieutenant Snyder Charles Durning
J. J. Sigleton Ray Walston
Billie Eileen Brennan
Kid Twist Harold Gould
Eddie Niles John Heffernan
FBI-Agent Polk Dana Elcar
Erie Kid Jack Kehoe
Loretta Dimitra Arliss
Luther Coleman Robert Earl Jones
Floyd Charles Dierkop
Mottola James Sloyan
Musik: Marvin Hamlisch
Kamera: Robert Surtees
Buch: David S. Ward
Regie: George Roy Hill
Fernsehfilme im Ersten

WIEDERHOLUNGEN

Das Erste, 21./22. September 2019, 03:10 Uhr

MEDIATHEK

Leider kein Angebot möglich!

Fernsehfilme im Ersten

01:45

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Tagesschau Sendungs Fallback

01:50

Der Samariter – Tödliches Finale

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service

Spielfilm Kanada 2012

Foley ist kein gewöhnlicher Ganove. Er ist ein Trickbetrüger alter Schule, dessen Spezialität der sogenannte Samariter ist, mit dem er andere Gauner aufs Kreuz legt. Bei diesem Spiel hatte Foley es zur Meisterschaft gebracht – bis ein betrogener Gangster ihn bei einem misslungenen Coup zur Erschießung des eigenen Partners zwang. Durch diesen Mord verlor Foley den besten Freund und verbüßte zudem eine 25-jährige Haftstrafe, die ihn zum mürben, einsamen Mann machte.

Mit seiner Vergangenheit will er nichts mehr zu tun haben, doch kaum ist er wieder auf freiem Fuß, da versucht der kriminelle Nachtklubbesitzer Ethan, ihn zu einem lukrativen Job zu überreden. Um acht Millionen Dollar will Ethan einen Mafiapaten erleichtern, doch dazu braucht er als Komplizen einen Virtuosen, einen wie Foley. Dieser lehnt dankend ab, er will nicht auf die kriminelle Bahn zurück und hofft auf eine gemeinsame Zukunft mit der Gelegenheitsprostituierten Iris.

Zu spät wird ihm klar, dass Ethan eine teuflische Intrige um ihn gesponnen hat. Falls er nicht mitspielt, wird er Iris für immer verlieren. Foley hat nur eine Chance: Er muss genau das tun, was er am besten kann: alle hinters Licht führen.

Mehr zu "Der Samariter – Tödliches Finale"

Als "Samariter" bezeichnet man in Gangsterkreisen einen sorgsam eingefädelten Betrug, bei dem das ahnungslose Opfer glaubt, dem Gauner eine Gefälligkeit zu erweisen. Doch dieser raffinierte Noir-Thriller erzählt nicht nur von einem packenden Coup, wie man ihn aus Klassikern wie "Der Clou" oder "Ocean's Eleven" kennt. Der Reiz des doppelbödigen Verwirrspiels entsteht durch ein abgründiges Psychoduell zwischen zwei höchst unterschiedlichen Kriminellen: Als gebrochener Mann zappelt Samuel L. Jackson in einem teuflischen Intrigennetz, mit dem Luke Kirby in der Rolle des hinterhältigen Gegners ihn beherrschen will. Zwischen beiden Männern muss die irisch-äthiopische Newcomerin Ruth Neggaals bezaubernde Iris sich entscheiden. Mit Deborah Kara Unger und Tom Wilkinson als ahnungslosem Opfer sind auch die Nebenrollen markant besetzt.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)
Fernsehfilme im Ersten

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Foley Samuel L. Jackson
Ethan Luke Kirby
Iris Ruth Negga
Xavier Tom Wilkinson
Helena Deborah Kara Unger
Gretchen Martha Burns
Miro Alan C. Peterson
Jake Aaron Poole
Deacon Tom McCamus
Barmann Bill Gil Bellows
Celia Diana LeBlanc
Vormann Rufus Crawford
Bauarbeiter Andrew Butcher
Club Manager Jonas Chernick
Bankangestellter Sergio Buitrago
Musik: Todor Kobakov
Kamera: Francois Dagenais
Buch: Elan Mastai
Buch: David Weaver
Regie: David Weaver
Fernsehfilme im Ersten

MEDIATHEK

Video on demand: Leider kein Angebot möglich!

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Fernsehfilme im Ersten

03:15

Tagesschau

    Bald kommt ein Video

Details
Service

KONTAKT / AUTOGRAMME

ARD-Aktuell
(Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, tagesschau24)
NDR/ARD-aktuell
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 41560
Fax: +49 40 41565429
E-Mail: redaktion@tagesschau.de
oder fernsehen@ndr.de
http://www.tagesschau.de

Autogrammwünsche richten Sie bitte schriftlich an die vorgenannte Redaktion. Ein frankierter und rückadressierter Umschlag ist beizulegen.

MEDIATHEK

Video on demand zum Abruf unter
http://www.daserste.de/mediathek

PODCAST mit Downloadmöglichkeit (ganze Sendung als Videopodcast)

MITSCHNITT

Ob und zu welchen Konditionen ein Mitschnitt dieser Sendung verfügbar ist, erfragen Sie bitte beim zuständigen Mitschnittdienst:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Media GmbH
Mitschnittservice
Hugh-Greene-Weg 1
22529 Hamburg
Tel.: +49 40 44192441
Fax: +49 40 44192443
E-Mail: mitschnittservice@ndr.de
http://www.ndrmitschnittservice.de

LINKS

Aktuelle Informationen finden Sie online unter
http://www.tagesschau.de

Anti-Fake News-Portal Faktenfinder
http://faktenfinder.tagesschau.de

Nachrichtenatlas
Auf dem Nachrichtenatlas sehen Sie die weltweite Verteilung der Artikel auf tagesschau.de.
https://www.tagesschau.de/atlas/#letzte-24-stunden

Die Redaktion von ARD-Aktuell bietet Hintergrundinformationen zu ihrer Arbeit im mit dem "Grimme Online Award" ausgezeichneten Blog
http://blog.tagesschau.de

ARD Jahresrückblicke 1952 bis heute
http://www.tagesschau.de/jahresrueckblick

Chronologisch sortiertes Archiv der Sendungen Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und dem Bericht aus Berlin
http://www.tagesschau.de/multimedia/video

Etliche Ausgaben der „Tagesschau" aus dem Jahr der Wiedervereinigung 1989
http://www.tagesschau.de/inland/wendeherbst100.html

Informationen zur Sendung ''Bericht aus Berlin''
http://www.berichtausberlin.de

tagesschau auf Instagram
https://www.instagram.com/tagesschau/

App

http://www.tagesschau.de/app/

SONSTIGE FAKTEN (A-Z) 

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist seit 1977 die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun Landesrundfunkanstalten der ARD, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur festgelegt wurden. Am NDR-Standort Hamburg-Lokstedt werden Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin und der Informationskanal tagesschau24 produziert. Alle Formate werden live gesendet.

Die Tagesschau nutzt vielfältige Ausspiel- und Verbreitungswege. Zuschauer und User können sich auch mobil über alle Formate von ARD-aktuell informiert halten. In der Redaktion arbeiten insgesamt ca. 130 Redakteurinnen und Redakteure rund um
die Uhr.  

  1. Chefredakteur: Dr. Kai. Gniffke (wird ab 1. Oktober 2019 SWR-Intendant. Ihm folgt Marcus Bornheim)
  2. Chefredakteur: Marcus Bornheim (wird am 1. Oktober 2019 Chefredakteur von ARD-aktuell. Ihm folgt Helge Fust)

BGH-URTEILE:

SWR-Fernsehen
Redaktion Recht
76037 Karlsruhe
Tel.: +49 721 176190 und 91
Fax: +49 721 176196
E-Mail: ratgeber-recht@swr.de

SPENDENKONTEN

http://www.tagesschau.de/mehr/spendenkonten/index.html

SPRECHER / MODERATOREN / KORRESPONDENTEN

http://intern.tagesschau.de
http://korrespondenten.tagesschau.de/

WETTER

Das Wetter in der Tagesschau wird vom HR produziert (Sprecher: HR)

TWITTER

Tagesschau
https://twitter.com/#!/search/%23Tagesschau

Tagesthemen
https://twitter.com/search/%23Tagesthemen

Nachtmagazin
https://twitter.com/#!/search/nachtmagazin

Tagesschau Sendungs Fallback

03:20

Und trotzdem ist es meine Familie

Filme im Ersten

Details
Besetzung
Service

Spielfilm USA 2011

Eigentlich will Lynn immer alles richtig machen – doch irgendwie ging immer alles schief. Umso größer die Hoffnung, dass zur Hochzeit ihres ältesten Sohnes Dylan die weit versprengte Familie zusammenfindet, auch im übertragenen Sinn.

Doch die Voraussetzungen sind denkbar schlecht. Ihr mittlerer Sohn Elliott, mit seinen 17 Jahren schon verstörend desillusioniert und zynisch, ist mit seiner Drogensucht und seinem losen Mundwerk eine tickende Zeitbombe. Und es sieht nicht so aus, als würde er zur Feier des Tages seine liebeswürdige Seite präsentieren. Kaum ist Lynn mit ihm und ihrem Jüngsten Ben auf dem Landsitz der Eltern eingetroffen, laufen die eingefahrenen bösartigen Mechanismen der Großfamilie ab.

Mutter Doris, nach wie vor distanziert, und der verschlossene Vater geben ihr gleich das vertraute Gefühl, im Leben nichts richtig zu machen – eifrig unterstützt von Lynns Läster-Schwestern. Lynn, das willkommene Opfer, auch wenn sie sich tapfer wehrt. Alle warten zudem gespannt, ob auch Lynns sensible Tochter Alice zur Hochzeit ihres Bruders kommt. Alice hat es geschafft, aufs College zu gehen, kämpft aber nach wie vor mit den Dämonen der Vergangenheit. Den richtigen Kick bekommt das Wochenende, als Lynns Exmann mit seiner neuen Frau, der dominanten Patty, eintrifft, die den Bräutigam großgezogen hat und für neues Feuer sorgt.

Die giftige Konkurrenz zwischen Lynn und Patty entzündet sich an der Frage, wer den Bräutigam zum Altar führen darf: die leibliche oder die Stiefmutter. Düstere, längst verdrängte Ereignisse treten ans Tageslicht, und der mühsam aufrechterhaltene Familienfrieden bricht zusammen, als Lynn endlich ihr Schweigen bricht, um ihre Kinder nicht zu verlieren.

In seinem Debüt schuf Regisseur und Drehbuchautor Sam Levinson, Sohn von Altmeister Barry Levinson ("Rain Man"), eine Komödie mit Tiefgang und teils brutal überspitztem Humor. Auf dem Sundance-Film-Festival erhielt er 2011 dafür den Preis für das Beste Drehbuch. Ein Film mit nachhaltiger Wirkung, unterstützt vom hervorragenden Ensemble, allen voran Ellen Barkin, Oscar-Preisträgerin Ellen Burstyn und Ezra Miller.

  • Dolby Digital
(TV-Ausstrahlung)
Fernsehfilme im Ersten

Besetzung und Stab

Rolle Darsteller
Lynn Ellen Barkin
Elliot Ezra Miller
Doris Ellen Burstyn
Patty Demi Moore
Paul Thomas Haden Church
Alice Kate Bosworth
Joe George Kennedy
Dylan Michael Nardelli
Ben Daniel Yelsky
Musik: Ólafur Arnalds
Kamera: Ivan Strasburg
Buch: Sam Levinson
Regie: Sam Levinson
Fernsehfilme im Ersten

MEDIATHEK

Video on demand: Leider kein Angebot möglich!

Livestream
http://live.daserste.de
(abrufbar nur in Deutschland)

Fernsehfilme im Ersten